Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.201 mal aufgerufen
 Tauschbörse
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

18.12.2008 19:12
Gesucht: Getragene Stiefel in 46/47 Zitat · antworten

Hallo zusammen,
da ich meine Stiefelsammlung gerne mal wieder aufstocken möchte, suche ich nach Cowboy-, Engineer- und Reitstiefeln in Größe 46 bis 47. Getragene Boots sind natürlich wesentlich geiler als neue.
Meldet euch doch mal...
Gruß vom Cowboy

cpt_aubrey Offline




Beiträge: 290
Punkte: 303

19.12.2008 00:32
#2 RE: Gesucht: Getragene Stiefel in 46/47 Zitat · antworten

Oh, bei der Größe würde ich mich anschließen.. Wobei die Wadenweite ebenfalls recht groß sein sollte..

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

19.12.2008 18:27
#3 RE: Gesucht: Getragene Stiefel in 46/47 Zitat · antworten

Die Wadenweite ist bei mir nicht das Problem... aber die Füße sind groß ;-)

Küste ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2010 07:45
#4 RE: Gesucht: Getragene Stiefel in 46/47 Zitat · antworten

Auf Ebay werden derzeit Schaftstiefel in der Grö. 46 angeboten,
vom Foto / Bescheibung her, wohl ganz passabel ?!
Ich habe jedoch bei Ebay keine guten Erfahrungen gemacht.
Die Fotos sahen besser aus, als die Ware dann war.

Gibt es überhaupt noch Stiefel Hersteller in D?, wie z.B. die Firma HELIX (längst Pleite - sehr Schade, weil HELIX Schaftstiefel wirklich gute Ware sind), wo bezieht die beritt. Polizei die Stiefel her?
Unser Nachbar war zu DDR Zeiten, bei der Trapo., er hat immer zur Uniform auch die Stiefel bekommen, bzw.
die Polizei hatte direkt Hersteller.
Oder vielleicht im Ausland, in London sah ich auch überall beritt. Polizei oder in Stockholm.- wo kaufen die' ein?
Jeder Hinweis ist willkommen!

The Celt Offline




Beiträge: 52
Punkte: 102

01.04.2010 21:56
#5 RE: Gesucht: Getragene Stiefel in 46/47 Zitat · antworten

Ich denke, die Reiterstaffeln in Deutschland tragen auch nur Massenware aus dem Kaufhaus. Die Münchner haben jedenfalls Cavallo-Stiefel.
In Frankfurt und Stuttgart ist es auch nicht anders.

Die Berliner hatten früher aber (ob es jetzt beim BGS auch noch so ist, weiß ich nicht) einen Reitstiefelhersteller, und zwar den Ebert, der zwar den Fußteil auch von Königs geliefert, der Schaft wurde aber individuell angefertigt.

Ebert gibts noch immer - sie unter http://www.ebert-reitstiefel.de

Küste ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2010 22:22
#6 RE: Gesucht: Getragene Stiefel in 46/47 Zitat · antworten

Grüss Dich,
das hilft mir schon schön weiter.
Für Dich / für alle schöne gesunde Ostertage!
Michael

lederstiefel2 Offline



Beiträge: 69
Punkte: 108

12.05.2010 08:41
#7 RE: Gesucht: Getragene Stiefel in 46/47 Zitat · antworten

hallo verkaufe helix reitstiefel größe11,5 nr.5377 schaftumfang ca 43cm
länge außen ca 54cm
" innen ca 50cm

schwarze reithose feroti sport größe 56 bund ca 47 cm einfach
mir leider alles zugroß
hier nachricht. alles neu: ungebraucht danke.


stiefel vergeben,hose noch vorhanden

kommt alles zu ebay.danke

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de